Neckar BNI (Ludwigsburg)
Meeting Day: Tuesday, 7:00 AM
Meeting Location:
Gaumentanz
Porschestraße 5
71691 Freiberg am Neckar
Member Count: 25
President: Jana Frantal
Tel: 07141301692
Send Message
Vice President: Ulrich Thumm
Tel: 07144 8528-0
Send Message
Secretary / Treasurer: Thomas Keck
Tel: 07154 8172123
Send Message
Chapter Director Consultant: Christina Schillinger
Tel: +49 7144 3337455
Send Message
 
BNI-Chapter Titelbild

Mehr Umsatz durch neue Kontakte
und Geschäftsempfehlungen

Wir sind BNI NECKAR Ludwigsburg – ein erfolgreiches regionales Unternehmerteam im weltweit größten Unternehmernetzwerk für Geschäftsempfehlungen.

Allein in den letzten 12 Monaten haben wir uns gegenseitig provisionsfrei 3.182.014 € Neugeschäft vermittelt.

Für kontinuierlich mehr Umsatz und neue Kunden durch Empfehlungen tauschen sich die Unternehmer unseres Teams regelmäßig und zu besonderen Anlässen aus – ergebnisorientiert, verlässlich, positiv, offen und partnerschaftlich.

 

 

Chapter Speakers

02/20/2018 : Bernhard Zeile, Wertschätzungen fokussieren sich auf die Immobilienbewertung, sie verzichten weitestgehend auf ausführliche Beschreibungen. Diese Form der Wertermittlung von Immobilien ergibt einen Richtwert für Immobilien und eignet sich für innerfamiliäre Erbregelungen/Schenkungen, außergerichtliche Auseinandersetzungen und die Verkaufspreisfindung. Auch als Verhandlungsbasis für Banken und Versicherungen sowie für Vermögensaufstellungen werden sie vom Sachverständigen für die Immobilienbewertung bevorzugt vorgeschlagen. Wertschätzungen haben in der Regel einen Umfang von 10 bis 15 DIN A-4 Seiten mit Darstellung der Ausstattung in Kurzform. Verkehrswertgutachten werden benötigt, um für den Eigentümer, Erben, Behörden (z.B. Familiengericht oder Finanzamt) sowie für andere beteiligte Parteien (Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer) Rechtssicherheit herzustellen: eine sichere, objektive und gerichtsfeste Einschätzung des Immobilienwertes als Basis für das weitere Verfahren zur Verfügung zu stellen. Folgende Unterlagen sind in aller Regel für ein Verkehrswertgutachten erforderlich: • Grundbuchauszug • Baupläne: Gebäudegrundrisse und Gebäudeschnitte • Lageplan, alternativ: Auszug aus der Liegenschaftskarte des Katasteramtes • Bebauungsplan, optional Auszüge aus dem Flächennutzungsplan • Wohn- und Nutzflächenberechnung Dabei spielen auch die im Grundbuch eingetragenen Rechte (Nießbrauch, Wohnrecht) oder auch die nicht im Grundbuch eingetragenen Baulasten (z.B. Wegerechte für Nachbarn, Leitungsrechte) eine wertbeeinflussende Rolle.

03/06/2018 : Peter Weimer, Weimer´s Weinparadies KORNWESTHEIM ---------------------------------------------------------- Botschafter des guten Geschmacks ( ˘ ³˘) c(_)

03/20/2018 : Ulrich Thumm, Wir sorgen für den raschen Einzug Ihrer offenen Forderungen bei säumigen Kunden. Wir mahnen für Sie — auf unserem oder auf Wunsch auch auf Ihrem Briefpapier. Unser Mahnservice sorgt für einen optimalen Ablauf des Forderungsmanagements. Wir nehmen mit dem Schuldner schriftlich, telefonisch und persönlich Kontakt auf und drängen ihn zum raschen Ausgleich der Forderung. Ist ihm die Bezahlung nicht sofort möglich, schließen wir ggf. eine sinnvolle Ratenzahlungsvereinbarung mit ihm ab. Den Großteil unserer Erfolge erzielen wir im vorgerichtlichen Bereich. Nach Absprache mit Ihnen machen wir Ihre Ansprüche (ggf. auch durch unsere Fachanwälte) gerichtlich geltend, wenn im vorgerichtlichen Inkasso kein Erfolg zu verzeichnen war. Bei Ihrer Entscheidung, ob das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet werden soll, helfen die Ermittlungen, die wir bis zu diesem Zeitpunkt über den Schuldner eingeholt haben. Vollstreckbare Titel überwachen und bearbeiten wir ggf. bis zur Verjährung. Das ist sowohl möglich für Fälle, in denen Sie selbst in der Vergangenheit einen Titel erwirkt haben, als auch für Fälle, die bei uns im gerichtlichen Inkasso ohne Erfolg geblieben sind. Das Kostenrisiko tragen wir. Wird für den Schuldner ein Insolvenzverfahren eingeleitet, übernehmen wir für Sie die Anmeldung Ihrer Forderung gegenüber dem Insolvenzverwalter. Wir überwachen das Verfahren bis zum Abschluss. Im Erfolgsfall: ziehen wir die gesamte Forderung ein, entstehen für den Kunden keine Kosten, da diese vom Schuldner als Verzugsschaden erstattet werden müssen. Als Erfolgshonorar erhalten wir die eingezogenen Verzugszinsen. Im Nichterfolgsfall: endet das Inkassomandat, bevor wir die Forderung einziehen konnten, berechnen wir nur eine geringe Bearbeitungsgebühr sowie die tatsächlich verauslagten Gebühren und Kosten. Bereits titulierte Forderungen übernehmen wir auf unser Kostenrisiko gegen eine Erfolgsprovision, d.h. für Sie entstehen keine weiteren Kosten.